Ergänzende Bemerkungen

Dem Autor sind auch neue Modelle (z:B. Michael Alberts „Parecon“) oder Realisierungsversuche alternativer Ökonomien (z.B. „Solidarische Ökonomie“) bekannt. Eine Kritik dieser Ansätze liegt im Folgenden (noch) nicht ausgearbeitet vor. Soviel sei nur dazu bemerkt, dass diese marktwirtschaftlichen Elemente beinhalten bzw. voraussetzen, ob nun Geld, Markt, Lohnarbeit, Eigentum, Tausch etc., also letztlich keine radikale Alternative sind, und sich von der Marktwirtschaft theoretisch als auch praktisch nicht entkoppeln können.